Neuigkeiten
13.12.2015
Der Evangelische Arbeitskreis (EAK) der CDU Sachsen Anhalt hat einen neuen Rundbrief herausgegeben. Er enthält folgende Beiträge:
Zusatzinfos weiter

28.11.2015

Mit der Evangelischen Landeskirche Anhalts gibt es seit Langem einen verlässlichen Gesprächsfaden. So trafen sich am Mittwoch, dem 28. Oktober 2015 Vertreter des Landesvorstandes des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) der CDU Sachsen-Anhalt mit Vertretern der Evangelischen Landeskirche Anhalts in der Evangelischen Grundschule in Dessau.

weiter

17.10.2015
Auf Anregung des stellv. EAK-Landesvorsitzenden hat der CDU-Kreisverband Mansfeld-Südharz folgende Pressemitteilung herausgegeben:
Zusatzinfos weiter

17.10.2015
Am Donnerstag, dem 8. Oktober 2015 trafen sich Vertreter des Landesvorstandes des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) der CDU Sachsen-Anhalt und des Kollegiums der Evangelisch-lutherischen Landeskirche in Braunschweig zu ihrem zweiten Gespräch in Calvörde.
weiter

17.10.2015
Am Donnerstag, dem 8. Oktober 2015 trafen sich Vertreter des Landesvorstandes des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) der CDU Sachsen-Anhalt und des Kollegiums der Evangelisch-lutherischen Landeskirche in Braunschweig zu ihrem zweiten Gespräch in Calvörde.
weiter

22.09.2015
Der EAK hat einen neuen Rundbrief herausgegeben. Er enthält unter anderem folgende Artikel:
Zusatzinfos weiter

06.09.2015
Landesbischöfin Junkermann im Dialog mit Evangelischem Arbeitskreis
Am Mittwoch, dem 26. August 2015 hatte Landesbischöfin Ilse Junkermann die Landesvorstände der Evangelischen Arbeitskreise (EAK) der CDU aus Sachsen-Anhalt und Thüringen zum vierten Gespräch in das Landeskirchenamt Erfurt  eingeladen. Schwerpunkte waren die Vorbereitungen zum Reformationsjubiläum 2017 und der Umgang mit Asylsuchenden und Zuwanderungswilligen.
weiter

17.05.2015
Der EAK hat zum Pfingstfest einen neuen Rundbrief herausgegeben. Er enthält unter anderem folgende Artikel:
Zusatzinfos weiter

16.04.2015

Neue Strukturen für die Gemeinden erfahrbar machen – Unsere Kirche muss in Dörfern und Städten präsent bleiben

weiter

13.04.2015
Scharf: Ethische Meinungsbildung als Daueraufgabe

weiter