Zur Person
< zurück

Karsten Knolle MdL und MdEP a.D.
Straße:
Wallstraße 98c
Ort:
06484 Quedlinburg
Privat:
03946 5281841
Konfession:
evangelisch
Beruf:
Journalist

Als weiterer Beisitzer wurde Karsten Knolle, MdL und MdEP a.D., gewählt. (*17. Januar 1939 in Neinstedt Quedlinburg). Er war von 1990 bis 1998 für den Kreis Quedlinburg Mitglied des Landtages von Sachsen-Anhalt und von 1999 bis 2004 Mitglied des  5. Europäischen Parlamentes. 1955 musste er aus politischen Gründen die DDR verlassen. Nach seinem Grundwehrdienst, u.a. bei den Fallschirmjägern, leistete Knolle zahlreiche Wehrübungen, u.a. auch als Presseoffizier. Letzter Dienstgrad: Oberstleutnant d.R. In den 60er Jahren hielt sich Knolle für ein Jahr in den USA/Kanada und Mexiko auf. Danach machte Knolle eine Journalistenausbildung bei der dpa (deutsche presse agentur) und arbeitete bis 1990 als Journalist in Bonn. 1992 rettete Knolle zusammen mit einem Landtagskollegen 42 Kleinstkinder aus dem damals eingeschlossenen Sarajevo. Knolle ist Mitglied der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin und verschiedenen anderen Organisationen.