Presse
13.12.2015, 12:48 Uhr | Flüchtlinge Weihnachten Sterbehilfe
Weihnachtsrundbrief des EAK
Der Evangelische Arbeitskreis (EAK) der CDU Sachsen Anhalt hat einen neuen Rundbrief herausgegeben. Er enthält folgende Beiträge:
  • Wer war Jesus? Eine Meditation über Joh 7,28–29
  • Zum Umgang mit Flüchtlingen
  • Die Weihnachtsgeschichte bei Matthäus ist auch eine Flüchtlingsgeschichte
  • EAK im Gespräch mit der Evangelischen Landeskirche Anhalts, Besuch in der Ev. Grundschule Dessau
  • EAK im Gespräch mit dem Kollegium der Evangelisch-lutherischen Landeskirche in Braunschweig
  • CDU-Landesparteitag wendet sich gegen die Verfolgung von Christen
  • „Eine Grauzone bleibt.“ Kommentar zur Neuregelung der Sterbehilfe
  • Tierschutz und Tiergerechtigkeit
  • Einladung zu einem Seminar in Wittenberg „Die politischen Wirkungen der Reformation“
  • Weihnachtsgeschichte
  • Buchempfehlung
Sie können den Rundbrief als PDF-Datei von der Homepages des EAK herunterladen: Rundbrief Weihnachten 2015